Welser Wirte starten Lieferservice für Unternehmen

Die Krise rund um Covid-19 und den Corona-Virus trifft die Gastronomiebranche derzeit hart. Auf Initiative des Tourismusverbandes bieten ab nächster Woche zahlreiche Gastronomen ein Mittagmenü für Gruppen ab 10 Personen zum Abholen oder mit Lieferservice an. Derzeit bei der Aktion dabei: Bayrischer Hof, Gösserbräu, Gasthof Maxlhaid, Obermair`s Wirtshaus, Bauer`s Bierquelle, Wifi Bistro Wels, Gasthaus Huber,… Weiterlesen

Corona: Messegelände wird für Fahrzeugverkehr gesperrt

Mit Stand Mittwoch, 18. März (14:00 Uhr) gibt es in der Stadt Wels 12 Erkrankte und 146 in Quarantäne befindliche Covid-19-Fälle. Messegelände In Absprache mit der Messe Wels ist das Messegelände ab Donnerstag, 19. März Mittag bis auf weiteres für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund für die Maßnahme ist, dass das Areal als mögliche Aufstellfläche für… Weiterlesen

Coronavirus: Stadt Wels stellt auf Notbetrieb um

Die weitere Ausbreitung des Coronavirus sowie die am Wochenende von der österreichischen Bundesregierung verhängten Maßnahmen machen es auch für die Stadt Wels notwendig, in allen Bereichen auf Notbetrieb umzustellen. Mit Stand 16. März, 09:30 Uhr gibt es zehn bestätigte Erkrankte in der Stadt Wels. Das soziale Leben im öffentlichen Raum soll auf ein Minimum reduziert… Weiterlesen

Messe Wels ist de facto stillgelegt – Comic Con hat bereits Ersatztermin

Firmenevents, Kongresse, Hochzeiten, Flohmärkte, Volksfest sowie große Besuchermessen wie das „Blühende Österreich“ – alles fällt wegen den Vorkehrungen gegen das Corona-Virus aus. Die Messe Wels gerät vollkommen zum Stillstand. Einzig die Mitarbeiter der Messe versuchen so gut wie möglich die Situation zu koordinieren. Ersatztermine werden gesucht. Die Comic Con – Oberösterreichs größtes Popkultur Event –… Weiterlesen

Coronavirus: Erster bestätigter Fall in Wels

In Wels wurde am Montag, 9. März eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. Es handelt sich dabei um einen 49 Jahre alten Welser. Die Person war vor kurzem mit acht weiteren Personen auf Schiurlaub in Südtirol. Die Feststellung der Infektion lief vorbildlich. Nach Auftreten erster Symptome kontaktierte der Welser seine Hausärztin. Diese suchte den… Weiterlesen

WKO Wels: „Innenstadt braucht Parkplätze.“

Thomas Brindl wechselte letztes Jahr vom Parlament in Wien zur WKO Wels als Bezirksstellenleiter. Anfang März sind Kammerwahlen. Zeit, ein Gespräch zu führen: über die Beliebtheit der Kammer, warum Parkplätze wichtig für die Kaufkraft sind und wie sich Wels in Zukunft positionieren sollte. Herr Brindl, Sie arbeiteten als parlamentarischer Mitarbeiter in Wien und sind nun… Weiterlesen

Wolfgang Nöstlinger: Manager, Techniker, Fußballer

Seit bereits fünf Jahren steht Wolfgang Nöstlinger der eww AG als Direktor vor, seit 2016 ist er auch Präsident des Welser Fußballvereins WSC Hertha. In beiden Bereichen bestimmt er als Kapitän den Kurs, der Erfolg gibt ihm im Unternehmen und am Fußballplatz recht.  Im Gespräch mit ihm wird schnell jene Energie spürbar, die sein Handeln… Weiterlesen

Welser Manager als Mental-Coach international erfolgreich

Stress kennt jeder von uns, egal ob im Beruf oder mit der Familie. Unsere Zeit wird immer schnelllebiger und fordert immer mehr von den Menschen. Der Welser Korayem Razik hat neben seiner Tätigkeit in einem großen Welser Unternehmen ein Programm entwickelt, welches eine neue Lebenseinstellung zum Ziel hat. Seit 6 Jahren ist Razik als Mental… Weiterlesen

Umbau des Kaiser-Josef-Platzes startet nächstes Jahr

Noch vor der Wahl 2021 soll der erste Bauabschnitt des neuen KJ eingeweiht werden. Es steht viel am Spiel. Der letzte Umbau Mitte der 90er wurde zum Todesstoß des einst wichtigsten Platzes der Stadt.Geschäftiges Treiben in den zahlreichen alteingessessenen Geschäften, die Welser High-Society in den Caféhäusern, dazwischen drängen sich Autos und Busse in beide Richtungen… Weiterlesen

Mitarbeiter des Bürgermeisters tätlich angegriffen

Gestern Nachmittag wurde ein Mitarbeiter von Bürgermeister Andreas Rabl am Welser Kaiser-Josef-Platz vom stadtbekannten Werner R. angegriffen und verletzt. Der Vorfall ereignete sich während eines Fototermins mit der Zeitung „Die Monatliche“ und direkt nach einem Fernsehinterview mit dem Privatsender WT1. Beide Medien waren Zeugen des Vorfalls. Der Täter Werner R. kam bei dem Fototermin direkt… Weiterlesen

Smirting: Flirten beim Rauchen in Wels

Die Welser Gäste akzeptieren das Rauchergesetz, trotzdem machen die Beislwirte weniger Umsatz. Gefürchtet wird die kalte Jahreszeit, da Raucher deshalb eher zuhause bleiben als im Freien zu rauchen. Die Straßen in Wels sind seit dem Inkrafttreten des Rauchverbotes voller geworden. Besonders zu abendlicher Stunde ist die Stadt belebter. Vor den Lokalen stehen manchmal mehr Gäste… Weiterlesen