Taubenfütterungsverbot in Wels: Bis zu 218 Euro Strafe

Aus aktuellem Anlass erinnern Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Umweltreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber an das in der Stadt Wels geltende Taubenfütterungsverbot. Immer wieder kommt es vor, dass Bürger es scheinbar gut meinen und die rund 5.000 Welser Tauben füttern. Kürzlich hat ein Unbekannter am Spielplatz Billrothstraße zu diesem Zweck sogar eine ganze Brotladung deponiert (siehe… Weiterlesen